zurück zur Übersicht
2. 1 2014

Strategie für die Instandhaltung des Kanalnetzes in Kappelrodeck

Die Gemeinde Kappelrodeck hat sich nun auf Basis der von uns mit STATUS Kanal ermittelten drei Strategieoptionen für "ihre" Strategie zur Kanalnetzinstandhaltung entschieden. Mit dieser kann sie sicherstellen, dass dem Vermögensverzehr nachhaltig entgegengewirkt wird und keine heutigen Aufgaben in diesem Bereich auf Folgegenerationen verschoben werden.

Es gebührt der Gemeinde mit gerade 6.000 Einwohnern und 53 km Kanalnetz unser Respekt und Anerkennung für deren Weitsicht. Keine ähnlich kleine Gemeinde in Deutschland hat sich bislang zu einer reproduzierbaren, auf modernen statistischen-mathematischen Ansätzen beruhenden Alterungsprognose mit Ermittlung notwendiger Handlungsoptionen zum Aufhalten des Vermögensverzehrs entschlossen. Die Einbeziehung der aktuellen Sachlage im baulichen wie vermögens- und gebührentechnischen Bereich ermöglichte dem Gemeinderat eine belastbare Entscheidung mit positiver Wirkung weit in die Zukunft.

Die Gemeinde Kappelrodeck dokumentiert mit dieser strategischen Entscheidung in besonderer Weise, den verantwortungsvollen und bürgerorientierten Umgang mit den Gebührengeldern.

Zurück

Geben Sie Ihren Suchbegriff ein $ SearchForm