zurück zur Übersicht
19. 1 2011

Kostensicherheit durch optimale Planung

Dass Kostensicherheit bei der Ausführung auch in der Kanalsanierung möglich ist, bestätigt der 3. Prüfbericht des Güteschutz Kanalbau vom 15.08.2011 im Rahmen der Fremdüberwachung (RAL-Gütezeichen 961, Beurteilungsgruppe ABS) der VOGEL Ingenieure. 

Im Rahmen der Fremdüberwachung wurden u.a. die durchgeführten und abgeschlossenen Innensanierungsmaßnahmen von 2008-2011 geprüft und dokumentiert. Hierbei bestätigt sich, dass durch eine intensive, sachgerechte Planung Kostensicherheit erzeugt werden kann. Bei den vergebenen Einzelmaßnahmen mit einem Gesamtvolumen von 5.669.000 € (Auftragssummen) traten Kostenänderungen im Zuge der Ausführung im Umfang von lediglich 0,65 % auf. Die dokumentierten Schlussrechnungen aller Maßnahmen ergaben die Summe von 5.706.000 €. Ausführungsänderungen in technischer Hinsicht waren ebenfalls nur marginal zu verzeichnen, so dass dies Ausdruck höchster Planungssorgfalt und -qualität ist. 

Diese Tatsache ist Beleg dafür, dass eine intelligente und weitsichtige Planung Kosten in erheblichem Maße einspart und Kostensicherheit erzeugt. Eine solche Planung verhindert Überraschungen, die durch ad-hoc-Entscheidungen auf der Baustelle und Nachträge ansonsten regelmäßig teuer bezahlt werden müssen.

Es bestätigt sich damit, dass sich durch die Honorarinvestition in eine sachgerechte und tiefgehende Planung letztlich ein Vielfaches an Geld einsparen lässt. 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der VOGEL Ingenieure sehen sich mit diesem Ergebnis in ihrer Qualitätsphilosophie bestätigt. Diese beeindruckende Bilanz ist Anerkennung für die Leistungen der VOGEL Ingenieure und gleichzeitig Ansporn, diese auch in Zukunft im Sinne der Kunden erzielen zu können.

Zurück

Geben Sie Ihren Suchbegriff ein $ SearchForm